Konjunktur und Statistik

Verbraucherpreise

Die Verbraucherpreise im Land Brandenburg sind in den vergangenen vier Jahren nur moderat gestiegen. Dadurch konnte das Ziel einer Inflationsrate von knapp unter zwei Prozent, bei der die Europäische Zentralbank von Preisstabilität ausgeht, teilweise nicht erreicht werden. Wie die auf Zahlen des Statistischen Landesamtes Berlin-Brandenburg basierende Tabelle zeigt, lag die Inflationsrate im Jahr 2016 sogar deutlich unter diesem Wert bei fast null Prozent.
Jahr         
Verbraucherpreisindex (2015 = 100)
Inflationsrate in Prozent
2016
100,4
0,4
2017
101,9
1,5
2018
103,6
1,7
2019
105,1
1,4