Mitgliederstatistik

Die Zahl der gewerblichen Unternehmen in Ostbrandenburg hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erhöht.
Während 2016 einschließlich externer Unternehmen noch rund 38.800 Mitglieder bei der IHK registriert waren, waren es 2020 bereits etwa 40.600 Unternehmen. Die größten Zuwächse in absoluten Werten waren in den Landkreisen Barnim, Märkisch-Oderland und Oder-Spree zu verzeichnen. 
Jahr*
Frankfurt (Oder)
Barnim
Märkisch-Oderland
Oder-Spree
Uckermark
2016
2.595
9.748
10.672
9.222
5.168
2017
2.612
9.666
10.682
9.196
5.103
2018
2.674
9.801
10.791
9.213
5.145
2019
2.678
9.883
10.912
9.275
5.220
2020
2.786
10.130
11.185
9.578
5.342
Quelle: IHK Ostbrandenburg, * Stand zum 31.12.

Wie die folgende Grafik verdeutlicht, hat die Zahl der Mitgliedsunternehmen seit 2016 besonders stark in den Dienstleistungen zugenommen. Leichte Anstiege waren darüber hinaus in der Industrie und im Baugewerbe festzustellen. Im Handel ist die Zahl der Mitgliedsunternehmen dagegen zuletzt gesunken. 
Verwendungshinweis: Durch Anklicken der einzelnen Punkte in der Legende lassen sich die verschiedenen Branchen an- und abwählen. 

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne detaillierte Mitgliederstatistiken mit der Entwicklung verschiedener Monate und Branchen zur Verfügung. Wenden Sie sich hierfür einfach an den aufgeführten Ansprechpartner.