Nr. 148148243

Webinar | Corona-Tests in Unternehmen – Was geht rechtlich, was nicht?

Veranstaltungsdetails

Angesichts der aktuellen Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz vom 3. März 2021 und der jüngsten Selbstverpflichtung der Wirtschaft zu Corona-Tests vom 9. März 2021 stehen Unternehmen wieder einmal vor neuen Herausforderungen in der Corona-Krise. Das Kurzseminar gibt angesichts der teilweise noch unklaren Rechtslage erste Hilfestellungen im Umgang mit freiwilligen Selbsttests und arbeitgeberseitig angeordneten Schnelltests.

Vorbereitung:
Technische und organisatorische Vorbereitungen sind unkompliziert. Um den digitalen Arbeitsraum zu betreten, benötigen die Teilnehmer lediglich einen Computer mit Internetzugang, Lautsprecher und idealerweise eine Kamera. Der Austausch zwischen den Teilnehmenden und dem Trainer erfolgt wahlweise per Mikrofon oder über die Chatfunktion. Den Zugangslink erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.


Organisation
:
Bitte beachten Sie, dass dieses Webinar von der DIHK-Bildungs-GmbH durchgeführt wird. Die Zugangsdaten und Hinweise erhalten Sie daher direkt von der DIHK-Bildungs-GmbH.

Eine direkte Anmeldung auf dem Portal der DIHK-Bildungs-GmbH ist über nachfolgenden Link möglich: https://seminare.dihk-bildungs-gmbh.de(Online-Seminar zu finden unter "Seminare und Online-Trainings für die IHK-Organisation" -> #GemeinsamGegenCorona) 
Voraussetzung für die Anmeldung zur Veranstaltung, ist eine vorherige Registrierung im Portal.

 

 

Eine direkte Anmeldung auf dem Portal der DIHK-Bildungs-GmbH ist über nachfolgenden Link möglich: https://seminare.dihk-bildungs-gmbh.de
Voraussetzung für die Anmeldung zu einer Veranstaltung, ist eine vorherige Registrierung im Portal.

 

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

DIHK-Bildungs GmbH
Holbeinstraße 13 - 15
53175 Bonn