Zimmerer/ -in

Arbeitsgebiet:
Zimmerer und Zimmerinnen verarbeiten Holz, holzartige Bauplatten, Leichtbauplatten, Holzfaserplatten, Gipskartonplatten, Mineralfaserplatten, Dämmstoffe und Kunststoffe. Sie stellen Holzbalkendecken, Trennwände, Wand- und Deckenverkleidungen her und bauen Holztreppen, Geländer, Fußböden und errichten Brücken sowie komplizierte Verschalungen und Arbeitsgerüste für den Betonbau.
Branchen/ Betriebe:
Unternehmen der Bauindustrie
Berufliche Fähigkeiten:
Zimmerer und Zimmerinnen
  • führen vorbereitende Arbeiten aus, zum Beispiel Auswahl und Beurteilung unterschiedlicher Hölzer und Lagern der Hölzer,
  • entwerfen und berechnen Holzkonstruktionen, zum Beispiel Dachstühle, Fachwerkbauten und Holztreppen,
  • messen Balken, Bretter und Platten ab, reißen sie an und richten sie zu,
  • schüren Knotenpunkte auf,
  • fügen einzelne Teile mit unterschiedlichen Füge- und Verbindungstechniken zusammen und bauen sie auf,
  • bauen Gerüste, Verschalungen und Absperrungen auf,
  • führen Akustik- und Trockenbauarbeiten aus,
  • führen Reparatur- und Sanierungsarbeiten an Bauwerken und Bauwerkstellen durch,
  • erstellen die Kalkulation und führen die Abrechnung durch,
  • führen Holzschutzarbeiten durch.
Ausbildungsschwerpunkte:
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Auftragsübernahme, Leistungserfassung, Arbeitsplan und Ablaufplan
  • Einrichten, Sichern und Räumen von Baustellen
  • Herstellen von Holzkonstruktionen
  • Einbauen von Dämmstoffen für den Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz
  • Herstellen von Unterkonstruktionen und Bekleidungen
  • Herstellen, Einbauen und Befestigen von Bauteilen
  • Bedienen und Warten von Holzkonstruktionen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Berichtswesen
Ausbildungsdauer:       3 Jahre
Inkrafttreten:          20. Februar 2009
Berufsschule:
Oberstufenzentrum Gebrüder Reichstein




schulleitung@osz-reichstein.de
Fortbildungsmöglichkeiten (Auswahl):
Geprüfte(r) Polier/-in
Technische(r) Fachwirt/-in
Technische(r) Betriebswirt/-in (IHK)