Aus- und Weiterbildung

Informationen zu Prüfungen vom 14.09.2020

Die Zwischenprüfungen und Abschlussprüfungen Teil 1 Herbst 2020 sowie die Fortbildungs- und Ausbildereignungsprüfungen finden, aus heutiger Sicht, wie geplant statt.
Auf Grund steigender Corona-Infektionszahlen und zum Schutz aller an der Prüfung Beteiligten, bitten wir Sie nachfolgende Informationen strikt einzuhalten:
  • Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage vor der Prüfung aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind und sich in Quarantäne befinden, dürfen Sie an der Prüfung nicht teilnehmen.
  • Wenn Sie als Kontaktperson auf eine Infektion getestet wurden, dürfen Sie nur an der Prüfung teilnehmen, wenn Sie ein negatives Testergebnis vorlegen.
  • Nehmen Sie bitte nur an der Prüfung teil, wenn Sie keine Covid-19-Symtome aufweisen.
Bitte beachten Sie die allgemeinen Hygienevorschriften, sowie die Vorgaben der IHK Ostbrandenburg und an den Prüfungstagen die Ansagen der Prüfer und Aufsichten. 
Für die Bearbeitung der Aufgaben in den kaufmännischen Prüfungen beachten Sie bitte dringend die IHK-PRÜFUNGS-NEWS.