Wirtschaftsfachwirt/-in (Geprüfte/-r)

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind in der Lage, in Unternehmen und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit sowie in verschiedenen Bereichen und Tätigkeitsfeldern eines Betriebes Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben wahrnehmen zu können. Sie werden deshalb auch als der betriebswirtschaftliche „Allrounder” unter den Fachwirten bezeichnet. Geprüfte Wirtschaftsfachwirte arbeiten überwiegend in der mittleren Führungsebene.
Insbesondere sind sie befähigt aus betriebswirtschaftlicher Sicht Sachverhalte und Problemstellungen eines Unternehmens zu erkennen, zu analysieren und einer Lösung zuzuführen. Unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte bewerten und planen sie Geschäftsprozesse und Projekte eigenverantwortlich und selbstständig und führen diese durch, wobei adäquate Methoden eingesetzt werden. Weiterhin gestalten, moderieren und kontrollieren sie die Geschäftsprozesse nach innen und außen anhand einer zielorientierten Führung, Kooperation und Kommunikation.
 
Die Prüfungstermine finden Sie hier.

Fragen zu den Prüfungsterminen und den Prüfungsabläufen beantwortet die Ansprechpartnerin der IHK Ostbrandenburg.