Ausschreibungen und Bekanntmachungen

IHK als Ausbildungsbetrieb

Die IHK Ostbrandenburg kümmert sich nicht nur um Ausbildung, sondern bildet auch selbst aus.
Seit dem Jahr 1993 bildet die IHK Ostbrandenburg aus und hat so eine Vielzahl von Auszubildenden erfolgreich zum Berufsabschluss geführt. Im Haupthaus in Frankfurt (Oder) sowie im Regionalcenter Barnim Uckermark in Eberswalde befinden sich stets Auszubildende in verschiedenen Ausbildungsjahrgängen zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement.

Die Auszubildenden erhalten Einblick in die vielfältigen Aufgabengebiete einer Industrie- und Handelskammer: Aus- und Weiterbildung, Existenzgründungsberatung, Außenwirtschaftsdokumente, Verkehrsinfrastruktur und Fachkräftesicherung sind einige der Themen. Dabei liegen die Schwerpunkte der Ausbildung auf Assistenz und Sekretariat sowie kaufmännische Steuerung und Kontrolle. Die IHK Ostbrandenburg bietet eine fachlich fundierte, praxis- und teamorientierte Ausbildung in wechselnden Geschäftsbereichen. 
Die Auszubildenden der IHK Ostbrandenburg
Jenny Wagner © IHK Ostbrandenburg
Jenny Wagner
Auszubildende
Kauffrau für Büromanagement
Erstes Lehrjahr

Svenja Krause © IHK Ostbrandenburg
Svenja Krause
Auszubildende
Kauffrau für Büromanagement
Zweites Lehrjahr

Joram Ulmke © IHK Ostbrandenburg
Joram Ulmke
Auszubildender
Kaufmann für Büromanagement
Zweites Lehrjahr

Tobias Eggert © IHK Ostbrandenburg
Tobias Eggert
Auszubildender
Kaufmann für Büromanagement
Drittes Lehrjahr