Fördern

Kultur- und Kreativpiloten gesucht

Innovative Ideen, Projekte und Geschäftsmodelle aus der Kultur- und Kreativwirtschaft Ostbrandenburgs gesucht. Ausgezeichnet und gefördert werden die Kultur- und Kreativpiloten 2020.
LOGO_KREATIVPILOTEN_sw
Die Bundesregierung zeichnet deutschlandweit 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft als Kultur- und Kreativpiloten aus. Bis zum 16. August 2020 können sich Selbständige, Gründer*innen und Projekte aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und deren Schnittstellen zu anderen Branchen bewerben. Mit der Auszeichnung als Kultur- und Kreativpilot ist ein einjähriges Mentoring-Programm verbunden. #klarmachen für die Idee, alle Chancen zu nutzen und weiterzuentwickeln.  
Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig die Innovationskraft der Branche und der Region Ostbrandenburg sichtbar zu machen. 
Bewerbungen sind für einzelne Personen oder Teams, für “Einsteiger” oder “Experten” möglich. Für die Onlinebewerbung reicht eine Beschreibung der Idee, des Unternehmens oder des Projektes, ein kurzer Lebenslauf und die Motivation zur Bewerbung als Kreativpilot. Mehr über die Kultur- und Kreativpiloten ist hier zu erfahren.
 
Infografik_Kultur-undKreativpiloten_Deutschland-scaled