International

Wege aus der Coronakrise - Webinar zu Mittelosteuropa

Die German Trade & Invest (GTAI) ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Eine große Aufgabe ist die Exportförderung. Die GTAI betreibt Büros in über 50 Ländern und deren Wirtschaftsanalysten berichten laufend zu über 120 Ländern und liefern damit eine Wissensgrundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Auslandsgeschäften.
Wir möchten interessierte Unternehmen auf ein Webinar aufmerksam machen:
Wege aus der Coronakrise - Mittelosteuropa: Aktuelle Entwicklungen in Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn
Die GTAI-Korrespondenten vor Ort in Warschau, Prag und Budapest werden im ca. einstündigen Webinar live erläutern, wie es in ihren Berichtsländern nach dem durch das Coronavirus bedingten Lockdown weitergeht.
Dabei werden u. A. Fragen erläutert, wie: Wie stark ist das Geschäftsleben in der Region noch eingeschränkt und welche Hilfsangebote für Unternehmen gibt es? Wie ist es um die Lieferketten bestellt? Welche Exit-Strategien aus der Krise zeichnen sich ab? Wie entwickeln sich Konsum, Investitionen und wichtige Branchen? Diese und weitere Fragen zu den Perspektiven der Volkswirtschaften in Mittelosteuropa möchten wir thematisieren.
Das Webinar findet statt am: Mittwoch, 13. Mai 2020, 15:00 - 16:00 Uhr. Unter diesem Link geht es zur Anmeldung.
Weitere Seminare der GTAI sind unter dem Link in “Weitere Informationen” abrufbar. Ebenfalls in dieser Rubrik zu finden: Unsere Übersicht zu Webinaren mit weiteren Themen und Ländern.
Bei Fragen rufen Sie uns gerne an. Das Team des Enterprise Europe Network bei der IHK Ostbrandenburg hilft Ihnen gerne zum Thema Außenwirtschaft, Binnenmarkt und Kooperationsanbahnung mit ausländischen Partnern weiter.