Haus der kleinen Forscher: Forschen mit Magneten

Als Lernbegleitung Forschungsprozesse unterstützen

Veranstaltungsdetails

Anmeldung: Bei den „Kontaktdaten“ tragen Sie bitte den Namen der Teilnehmerin oder des Teilnehmers sowie den Namen und Adresse ihrer Kita/Grundschule oder Hort ein. Eine abweichende Rechnungsanschrift notieren Sie bitte unter der Überschrift „Geschäftsadresse“.

 

Inhalt: Magnete sind im wahrsten Sinn des Wortes anziehend. Wie kann man die magnetischen Anziehungskräfte sichtbar machen?

 

In dieser Fortbildung landen die Teilnehmer/-innen auf einem Minischrottplatz, bewegen Autos, ohne sie zu berühren, und lassen Magnete schweben. Sie erhalten praktische Anregungen, wie Forschungsprozesse mit den Mädchen und Jungen gestaltet werden können.


Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 03.11.2020
    Nov
    03
    03.11.2020
    09.00-16.00 Uhr
    Haus der Bildung
    und Technologie
    Berliner Straße 52 e
    16303 Schwedt/Oder
    Referent(en):
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    35,00 €  
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Der Betrag wird nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt.
  • 09.11.2020
    Nov
    09
    09.11.2020
    09.00-16.00 Uhr
    IHK-Projektgesellschaft mbH
    Puschkinstr. 12b
    15236 Frankfurt (Oder)
    Telefon: 0335 5621-2000
    Referent(en):
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    35,00 €  
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Der Betrag wird nach der Veranstaltung in Rechnung gestellt.

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    Erzieher/-innen und Grundschullehrkräfte