Ausbildungsberufe von A - Z

Fachinformatiker/-in (neue VO gültig ab 01.08.2020)

Fachinformatiker/-innen (ab 01.08.2020)
Fachrichtungen und Arbeitsgebiete:
Fachrichtung Anwendungsentwicklung 
  • entwickeln Softwarelösungen für interne und externe Kunden und Kundinnen.
Fachrichtung Systemintegration 
  • konzipieren, installieren und administrieren vernetzte IT-Systeme für interne und externe Kunden und Kundinnen.
Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse 
  • stellen die Verfügbarkeit sowie Qualität und Quantität von Daten sicher und entwickeln IT-Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse.  
Fachrichtung Digitale Vernetzung  
  • arbeiten mit der Netzwerkinfrastruktur und den Schnittstellen zwischen Netzwerkkomponenten und cyber-physischen Systemen. Sie vernetzen und optimieren Systeme und Anwendungen auf IT-Ebene. Sie sichern Daten gegen unerlaubte Zugriffe und vermeiden/beheben Systemausfälle.  
Branchen/Betriebe:
Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen arbeiten in der IT-Branche, in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in Organisationen und im Öffentlichen Dienst.

Berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:
1. integrativen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Berufsbildung sowie Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • vernetztes Zusammenarbeiten unter Nutzung digitaler Medien
 2. fachrichtungsübergreifende berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten: 
  • Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeitsaufgaben in Abstimmung mit den kundenspezifischen Geschäfts- und Leistungsprozessen
  • Informieren und Beraten von Kunden und Kundinnen
  • Beurteilen marktgängiger IT-Systeme und kundenspezifischer Lösungen
  • Entwickeln, Erstellen und Betreuen von IT-Lösungen
  • Durchführen und Dokumentieren von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Umsetzen, Integrieren und Prüfen von Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz
  • Erbringen der Leistungen und Auftragsabschluss
  • Betreiben von IT-Systemen
  • Inbetriebnehmen von Speicherlösungen
  • Programmieren von Softwarelösungen
3. berufsprofilgebende Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten:

Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Konzipieren und Umsetzen von kundenspezifischen Softwareanwendungen
  • Sicherstellen der Qualität von Softwareanwendungen
Einsatzgebiete:
  • kaufmännische Systeme
  • technische Systeme
  • Expertensysteme
  • mathematisch-wissenschaftliche Systeme
  • Multimedia-Systeme
Fachrichtung Systemintegration
  • Konzipieren und Realisieren von IT-Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von Netzwerken
  • Administrieren von IT-Systemen
Einsatzgebiete:
  • Rechenzentren
  • Netzwerke
  • Client-Server-Architekturen
  • Festnetze
  • Funknetze
Fachrichtung Daten- und Prozessanalyse
  • Analysieren von Arbeits- und Geschäftsprozessen
  • Analysieren von Datenquellen und Bereitstellen von Daten
  • Nutzen der Daten zur Optimierung von Arbeits- und Geschäftsprozesse sowie zur Optimierung digitaler Geschäftsmodelle
  • Umsetzen des Datenschutzes und der Schutzziele der Datensicherheit
Einsatzgebiete:
  • Prozessoptimierung
  • Prozessmodellierung
  • Qualitätssicherung
  • Medienanalyse
  • Suchdienste
Fachrichtung Digitale Vernetzung
  • Analysieren von Arbeits- und Geschäftsprozessen
  • Analysieren und Planen von Systemen zur Vernetzung von Prozessen und Produkten
  • Errichten, Ändern und Prüfen von vernetzten Systemen
  • Betreiben von vernetzten Systemen und Sicherstellen der Systemverfügbarkeit
Einsatzgebiete:
  • produktionstechnische Systeme
  • prozesstechnische Systeme
  • autonome Assistenz- und Transportsysteme
  • Logistiksysteme
Ausbildungsdauer:           3 Jahre
Inkrafttreten:                       1. August 2020
Berufsschule:
Landkreise Oder-Spree, Märkisch-Oderland und Stadt Frankfurt (Oder)
Oberstufenzentrum I Spree-Neiße
Abteilung 1 - 5 - Anlagenmechanik / Informatik / Mechatronik / Umwelttechnik / Textiltechnik / Bekleidungstechnik / Industriemechanik / Kfz-Mechatronik / Elektronik /
Heinrich-Heine-Straße 14-16
03149 Forst
Tel.: (0 35 62) 9 31 03
Fax: (0 35 62) 9 32 12
E-Mail: osz.spn1@t-online.de
Landkreise Barnim und Uckermark
OSZ Technik Teltow
Potsdamer Str. 2
14513 Teltow
Tel.: 03328 45810
Fax: 03328 458119
E-Mail: info@osz-teltow.de
Modul zur Einstiegsqualifizierung (EQ):
IT - Installation und Konfiguration
Fortbildungsmöglichkeiten (Auswahl):
Geprüfter/e IT Berater/-in (Certified IT Business Consultant)
Geprüfter/e IT Entwickler/-in (Certified IT Systems Manager)
Geprüfter/e IT Ökonom/-in (Certified IT Marketing Manager)
Geprüfter/e IT Projektleiter/-in (Certified IT Business Manager)
Staatlich geprüfter/e Betriebswirt/-in in den einschlägigen Fachrichtungen
Staatlich geprüfter/e Techniker/-in in den einschlägigen Fachrichtungen