Gründen und Fördern

Förderfibel für Gastgeber im Land Brandenburg

Manchmal braucht es mehr als nur eine gute Idee, um ein touristisches Vorhaben umzusetzen. Für die eigene unternehmerische Entwicklung, die Sicherung der Qualität von Angeboten und die Wettbewerbsfähigkeit vom kleinen und mittleren Unternehmen sind Investitionen und Innovationen unerlässlich. Zahlreiche Förderprogramme in Brandenburg unterstützen Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Umsetzung ihrer Ideen.
Die Landesarbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern Brandenburg haben gemeinsam mit dem Clustermanagement Tourismus die erste Förderfibel speziell für die Tourismuswirtschaft herausgegeben.
Ziel der Förderfibel ist es, anhand von praktischen Anwendungsbeispielen einen Überblick darüber zu geben, wer, was und wie gefördert wird. Beispiele erfolgreicher Antragsteller zeigen auf, wie die Förderinstrumente genutzt werden können und sollen so die Unternehmerinnen und Unternehmer inspirieren, selbst aktiv zu werden.
Die Förderfibel richtet sich an Gastgeberinnen und Gastgeber Brandenburgs, das heißt an kleine und mittlere Unternehmen, aber ebenso an Selbstständige, Familienunternehmen, Personengesellschaften und Vereinigungen.